#diAusbildung – AzubiBlog von dicomputer ist online!

| azubiblog
Placeholder Slider

Abenteuer Ausbildung – Ausbildungsstart am 01.08.2021

Hi,

ich bin Niklas, 22 Jahre alt und komme aus Olpe. In meiner Freizeit mache ich Leichtathletik und interessiere mich für das Programmieren von Apps. Nach dem Abitur 2018 habe ich zunächst ein Wirtschaftsingenieurstudium begonnen, bei dem mir allerdings schnell klar wurde, dass eine Ausbildung im Bereich Informatik besser zu mir passt.

… Und jetzt bin ich ein Teil der dicomputer-Familie: Seit dem 01.08.2021 absolviere ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei der dicomputer GmbH.

Die Einführungstage vergingen wie im Flug. Neben vielen Kennenlerngesprächen, die ich mit meinen neuen Kollegen geführt habe, konnte ich durch einige interne Schulungen erste Eindrücke vom Arbeitsalltag hier bei dicomputer gewinnen. Auch meinen Arbeitsplatz konnte ich direkt einrichten. Hier zeigten mir meine Bürokollegen dann auch direkt die Programme, die ich für meine tägliche Arbeit benötige. Hierzu gehören auch unsere Produkte „dikasse“ und „dicommerce“.

Im Mittelpunkt meiner Ausbildung steht die Programmierung einzelner Software-Module sowie -Entwicklungen mit Hilfe verschiedener Programmiersprachen. Da der Einstieg in die Programmiersprachen wie Delphi, aber vor allem auch C# („C-Sharp“) und .NET Framework zu Beginn nicht leicht ist, habe ich zunächst gelernt, wie man einen vereinfachten Taschenrechner programmiert. Das hat mir meinen Start erleichtert und dabei geholfen, einen ersten Einblick in mein zukünftiges Aufgabenfeld zu bekommen.

Auch in der Berufsschule sind die ersten Wochen nun schon um. Das Kennenlernen, die Organisation und die Vorstellung der einzelnen Fächer stand hier im Vordergrund. Neben den allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Englisch, Wirtschaft und Politik gehören die fachbezogenen Fächer wie z.B. Anwendungsentwicklung und IT-Sicherheit auch zu meinem Stundenplan.

Die ersten Monate meiner Ausbildung haben mir gezeigt, dass mich hier bei dicomputer noch viele spannende Aufgaben erwarten.
Niklas Butzkamm

Hast Du Fragen zur Ausbildung bei uns? Dann schreib uns gerne oder ruf an unter der 02761/8008-0.
Ein Factsheet zum Thema Ausbildung bei uns steht Dir hier als Download zur Verfügung:

Factsheet-diAusbildung.pdf

Folgen Sie uns auch gerne hier:

Weitere Beiträge

Gratulation zur Auszeichnung Bester Getränkehändler 2022

Auch in diesem Jahr wurde wieder zum Branchenwettbewerb „Deutschlands Beste Getränkehändler“ aufgerufen. Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr wieder ein dicomputer-Kunde als Gewinner aus dem Wettbewerb hervor gehen konnte. Zur Auszeichnung "Deutschlands beste Getränkehändler 2022" gratuliert dicomputer dem Team von Getränke Kern.

MEHR ...

NEU: Self-Checkout für den Getränkeeinzelhandel

Self-Checkout im Getränkeeinzelhandel – Geht das? dicomputer GmbH sagt ganz klar: JA! Stationärer Self-Checkout (Selbstbedienungskasse) ist im deutschen Einzelhandel mittlerweile fest etabliert. Die noch andauernde Pandemie hat die Anzahl bedienerloser Kassensysteme weiter ansteigen lassen. Im Getränkeeinzelhandel ist uns bisher keine SCO-Installation bekannt. Woran liegt das? Die Gründe für den Einsatz sind im Einzelhandel überwiegend deckungsgleich: Reduktion des PersonalaufwandesReduktion von WartezeitenReduktion…

MEHR ...

Webinar Dokumentenmanagement – d.velop documents

Die Nachfrage nach digitalen Dokumentenmanagementsystemen (kurz: DMS) hat in Folge der allgemeinen Prozessoptimierung immer mehr zugenommen. Aus diesem Grund sind die Anfragen bezüglich dieser Systeme seitens unserer Kunden stark gestiegen, was zur Folge hatte, dass wir mit dem Releasestand dicommerce 2020 unsere flexible DMS-Schnittstelle vorgestellt haben. Über diesen Schritt hinaus erreichten uns immer wieder Fragen nach Softwareempfehlungen von DMS-Systemen. Daher…

MEHR ...