Forum des Fortschritts – Zweiter Zyklus abgeschlossen

| Allgemein
Placeholder Slider

Am Dienstag, den 29.03.2022, fand in der Aula der ehemaligen Pestalozzischule in Olpe die Abschlussveranstaltung der Neuauflage des wissenschaftlichen Schulprojekts „MINT-Pro²Digi statt. Wir freuen uns sehr, dass wir auch am zweiten Durchlauf dieses spannenden Projekts als Unternehmen teilnehmen durften.
 
Im Fokus des Projekts stehen interessierte Schüler:innen aller weiterführenden Schulungsformen, die Interesse daran haben, sich im Zeitraum von ca. 6 Monaten mit verschiedensten unternehmerischen Problemstellungen in Bereichen wie Modellbildung, Big Data, Optimierungen, Produktdesign u.v.m. auseinanderzusetzen. Die Schüler:innen haben somit die Möglichkeit, einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag der partizipierenden Firmen zu erlangen. Die Universität Siegen fungierte hierbei über die gesamte Projektdauer als Konnektor zwischen Schüler:innen und Unternehmen.
 
Bei der Eröffnungsveranstaltung im Ende Oktober 2021 konnten sich die Unternehmen via „Speed-Dating“ den interessierten Schülern vorstellen und ihre Problemstellungen präsentieren. Im Anschluss daran haben die Schüler eine Prioritätenreihenfolge für sich festgelegt, anhand derer die Zuteilung für die einzelnen Projekte nach einem Auswahlverfahren festgelegt wurde.
Unsere Problemstellung wurde während des gesamten Projekts wie auch schon im ersten Zyklus durch unseren Auszubildenden Michael Warmuth betreut. „Getränkebestellung in Abhängigkeit der Wetterlage“ – Ziel hierbei war es, zu analysieren, ob und inwiefern regionale Wetterdaten und Prognosen im Zusammenhang mit Umsätzen von Getränkefilialen stehen.
 
Wir können sagen, dass auch der zweite Zyklus des MINT-Pro²Digi eine attraktive Möglichkeit zur Interaktion mit jungen, interessierten Schülern darstellt. Hinzu kommt, dass die Schüler:innen wiederum erste Eindrücke von Problemstellungen innerhalb der Unternehmen gewinnen und somit erste Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln konnten.

Folgen Sie uns auch gerne hier:

Weitere Beiträge

Weihnachtsgrüße 2022

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende. Ein in jeder Hinsicht aufregendes Jahr. Einerseits geprägt von vielen weltweiten, unerwarteten und großen Herausforderungen, andererseits aber auch geprägt von neuer Zuversicht nach den Jahren der Pandemie. Es ist die Zeit gekommen, um das hinter uns liegende Jahr Revue passieren zu lassen, durchzuatmen und frische Energie zu schöpfen. Von Herzen wünschen wir Ihnen…

MEHR ...

+++ REMINDER +++

Vom 27.-28.09.2022 findet in der Frankenhalle - Messe Nürnberg die PROFachHANDEL 2022 statt und wir sind dabei!Neben unseren Produkten inkl. den dazugehörigen Neuerungen stellen wir an diesen Tagen auch unsere Self-Checkout-Kasse (SB-Kasse) .diSCO mit KI-basierter Altersverifikation vor, die deutschlandweit das erste System dieser Art für den Getränkeeinzelhandel darstellt.Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch vor Ort in Nürnberg!🤝

MEHR ...

Ausbildungsstart 01.08.2022

Der gestrige Montag stand bei uns ganz im Zeichen der Aus- und Weiterbildung. Seit Montag Morgen können wir 3 neue Gesichter im Team .dicomputer begrüßen.Neben Marco Neuhaus (Studium IT-Sicherheit), der ein freiwilliges achtwöchiges Praktikum im Bereich Entwicklung bei uns absolviert, startet Marian Wölpper seine Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Außerdem beginnt Richard Klos die Ausbildung zum Kaufmann für IT-System-Management.Nach einer…

MEHR ...