Retail Cash Management

| Blog
Placeholder Slider

Clean & safe im Cash-Alltag

Automatische Bargeldverarbeitung im Getränke-Einzelhandel

Mit mehr als 100 Installationen von Retail-Cash-Management-Systemen im Getränke-Einzelhandel stellt dicomputer als Marktführer in diesem Segment die größte Installationsbasis in der Getränkebranche.

Das Handling und Managen von Bargeld ist in vielerlei Hinsicht lästig und fehleranfällig – sowohl für Sie als Unternehmen als auch für Ihre Kunden. Falsche Zählungen, falsche Münzen und Scheine, häufig fehlendes oder nicht passendes Wechselgeld, das von einer in die andere Hand wandert, Diebstahl und Betrug – all das sorgt für viele Unannehmlichkeiten im täglichen Geschäftsleben. Umso attraktiver sind automatisierte Bargeld-Systeme, da sich hier jede einzelne Barzahlung sowohl für die Händler als auch für die Kunden nicht nur als angenehmer, sondern auch als sicher und verlässlich gestaltet. Betrug wird unterbunden, Diebstahl ist durch integrierte Tresor-Technik nicht mehr ohne weiteres möglich und auch falsche Scheine und Münzen oder zum Beispiel auch ausländische Währungen, die bei alltäglichen, oftmals hektischen Bargeldzahlungen leicht mit Euro und Cent verwechselt werden können, werden nicht angenommen und gelangen somit auch umgekehrt nicht wieder in den Geldkreislauf. Käufer und Verkäufer können sich außerdem auf eine korrekte Zählung bei Ein- und Auszahlungen verlassen.

Unsere Retail-Cash-Management-Solution automatisiert den Bargeldtransfer Ihres Unternehmens: Das Bargeld wird nicht mehr vom Filialpersonal, sondern von Bargeld-Recycling-Systemen entgegengenommen, die durch eine Schnittstelle mit unserer Kassensoftware dikasse verbunden sind und diesen Prozess automatisieren. Der zu zahlende Betrag wird vom Kassensystem an die Retail-Cash-Management-Systeme übermittelt, die daraufhin das eingegangene Bargeld an die Point-of-Sale-Applikation melden. Das Rückgeld wird von der POS-Software errechnet und durch die Retail-Cash-Management-Systeme an den Kunden ausgegeben.

Eine saubere Sache!

Hygiene und Sicherheit sind die zwei Hauptargumente für Ihre Bargeldautomatisation am Point of Sale. Vor allem in der heutigen Zeit, wo es darauf ankommt, sich selbst und andere vor Infektionsrisiken zu schützen, bietet unsere Cash Management Solution größtmögliche Sicherheit beim Austausch von Banknoten und Münzgeld an der Kasse: Der Cash-Flow im Retail-Cash-Management erfüllt die in den letzten Jahren stark gestiegenen Anforderungen an die Hygienestandards. Das Personal kommt im Tagesgeschäft nicht mehr mit Bargeld in Berührung, sodass das alltägliche Cash Handling kein Problem mehr darstellt. Das Bargeldrecycling für Ihr Business wird ab sofort komplett von den Retail-Cash-Management-Systemen übernommen.

Safety first! Effektiver Schutz vor Betrug und Diebstahl

Durch die automatische Verarbeitung und die zugriffssichere Lagerung des Bargelds im Tresor ist höchster Diebstahlschutz gewährleistet. Wie auch bei Banken oder Tankstellen kann eine Kommunikation zur Überfallprävention erfolgen. Zudem entfallen leidige Probleme wie Trick- oder Falschgeldbetrug, denn falsches Cash wird von den Verarbeitungssystemen nicht angenommen und umgehend wieder an den Kunden zurückgegeben.

Service für den Kunden – Kosten- und zeitsparend für Sie!

Durch die einfache automatische Verarbeitung des Bargelds lassen sich die Kunden motivieren, ihr Münzgeld in Ihrem Einzelhandel zu lassen. Ihr Vorteil: Es muss weniger Münzgeld beschafft werden. Hinzukommt, dass die Zählung von eingehendem und ausgehendem Cash ohne das Risiko von Zählfehlern durch die Cash-Management-Systeme erfolgt.

Prozesse & Performance – Easy to handle – Less to manage!

Der Prozess der Bargeldverarbeitung durch das Retail-Cash-Management-System ist stets zuverlässig. Fehler durch falsche Zählungen der Geldeingänge oder des Wechselgelds sind nahezu ausgeschlossen. Zudem entfallen langwierige, personalintensive und fehleranfällige Prozesse, wie etwa das morgendliche und abendliche Zählen des Wechselgeldes. Auch hier werden Zählfehler bzw. Kassendifferenzen vermieden – für transparentes Management und leichteres Handling.

Manage the Cash – NOW!

Prozesscontrolling in Echtzeit für Ihr Business

Mit den Retail-Cash-Management-Systemen ist es möglich, die genaue Stückelung der einzelnen Denominationen mitzuhalten, die im Zahlprozess verwendet wurden. Die Bargeldbestände der jeweiligen Systeme lassen sich in Echtzeit über das dicomputer Reportingsystem diinfo überwachen. So haben Sie in jedem Augenblick absolute Transparenz in Ihrem täglichen Cash-Flow. Das früher oft so lästige Bargeld-Management wird auf diese Weise einfach, sicher und attraktiv – für Sie selbst und für Ihre Kunden!

Sie haben Interesse an der Automatisierung Ihrer Bargeldprozesse. Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Folgen Sie uns auch gerne hier:

Weitere Beiträge

Gratulation zur Auszeichnung Bester Getränkehändler 2022

Auch in diesem Jahr wurde wieder zum Branchenwettbewerb „Deutschlands Beste Getränkehändler“ aufgerufen. Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr wieder ein dicomputer-Kunde als Gewinner aus dem Wettbewerb hervor gehen konnte. Zur Auszeichnung "Deutschlands beste Getränkehändler 2022" gratuliert dicomputer dem Team von Getränke Kern.

MEHR ...

NEU: Self-Checkout für den Getränkeeinzelhandel

Self-Checkout im Getränkeeinzelhandel – Geht das? dicomputer GmbH sagt ganz klar: JA! Stationärer Self-Checkout (Selbstbedienungskasse) ist im deutschen Einzelhandel mittlerweile fest etabliert. Die noch andauernde Pandemie hat die Anzahl bedienerloser Kassensysteme weiter ansteigen lassen. Im Getränkeeinzelhandel ist uns bisher keine SCO-Installation bekannt. Woran liegt das? Die Gründe für den Einsatz sind im Einzelhandel überwiegend deckungsgleich: Reduktion des PersonalaufwandesReduktion von WartezeitenReduktion…

MEHR ...

Webinar Dokumentenmanagement – d.velop documents

Die Nachfrage nach digitalen Dokumentenmanagementsystemen (kurz: DMS) hat in Folge der allgemeinen Prozessoptimierung immer mehr zugenommen. Aus diesem Grund sind die Anfragen bezüglich dieser Systeme seitens unserer Kunden stark gestiegen, was zur Folge hatte, dass wir mit dem Releasestand dicommerce 2020 unsere flexible DMS-Schnittstelle vorgestellt haben. Über diesen Schritt hinaus erreichten uns immer wieder Fragen nach Softwareempfehlungen von DMS-Systemen. Daher…

MEHR ...