Webshop für den Getränkefachhandel

| Blog
Placeholder Slider

Einfach, schnell – online!

Der Einkauf von Getränken kann anstrengend sein: Volle Flaschen und schwere Kisten eigenhändig zur Kasse tragen, mitunter lange Wartezeiten an der Kasse, das Zählen und Scannen der einzelnen Artikel, die Rückgabe von Pfand – all das kostet Nerven, Zeit und Kraft. Selbstverständlich wissen das auch die Getränkehändler. Seit einigen Jahren entwickelt sich der Service für die Kunden immer weiter in Richtung automatisierter Funktionen auf Online-Plattformen, wo Bestellungen, Heimlieferungen und die Rückgabe von Pfand oder der leeren Kiste bequem von zu Hause aus organisiert werden können. Die Verwaltung, Beschaffung und Pfandabwicklung bedeutet somit in jeder Hinsicht weniger Aufwand für die Kunden. Die Organisation von Kiste, Flasche, Pfand und Co. wird beschleunigt und vereinfacht.

Bislang greift das Geschäftsmodell „Neuer Getränkehandel“ vor allem in Ballungsgebieten. Im ländlichen Raum kann der Getränkehandel seine regionalen Vorteile und die vorhandene Infrastruktur nutzen: Mit einem volldigitalisierten Prozess vom Marketing, über den Bestellprozess, bis hin zur Kommissionierung, Auslieferung und Faktura kann der Geschäftszweig des Online-Handels mit jedem einzelnen Modul wirtschaftlich erfolgreicher gestaltet werden.

Zur vorhandenen Infrastruktur der Warenwirtschaft im Getränkefachgroßhandel gehören aktuell schon die digitale Kommissionierung und Auslieferung. Allerdings fehlt hierbei die digitale Bestellmöglichkeit für den Endkunden (B2C) über einen Onlineshop.

Auch in der Krise gut versorgt!

Ein gut funktionierendes Online-Angebot samt Service und Support ist in Krisenzeiten kaum noch wegzudenken. Die rasche Entwicklung der großen bekannten Lieferdienste für Getränke hat aber tatsächlich auch schon vor Beginn der Covid-19 Pandemie gezeigt, dass die Nachfrage nach einer privaten Getränke-Heimbelieferung vorhanden ist. Für diese stetig wachsenden Anforderungen bieten wir Lösungen an, die ein zuverlässiges und einfaches Handling garantieren – für Ihre Kunden und Sie.

Individuell? Komplex? Unwägbar? – Dank Teamwork kein Problem!

Gerade in Zeiten der Pandemie sind die Anfragen bezüglich Schnittstellen von Warenwirtschaftssystemen zu den diversen Webshop-Plattformen drastisch gestiegen. Die Projektumsetzungen scheitern meist allerdings an den vielen Unwägbarkeiten, die die Branche mit sich bringt. Hinzu kommen die hohen Kosten von individuell integrierten Lösungen und es müssen sehr lange Einführungsphasen eingeplant werden.

dicomputer hat sich daher entschieden, eine eigene, vollintegrierte Software-Lösung anzubieten. Um dem Thema E-Commerce in seiner Komplexität gerecht zu werden, haben wir uns für eine Kooperation diesbezüglich entschieden. Das Unternehmen etailer Solutions GmbH, das seinen Sitz ebenfalls an der Olper Hütte hat, ist mit über 20 Jahren Branchenerfahrung ein absoluter Profi in Sachen E-Commerce. Die Tatsache, dass einige ehemalige Mitarbeiter von dicomputer in führenden Positionen bei etalier Solutions arbeiten, war sehr zielführend bei der Abbildung und Umsetzung der speziellen Prozesse im Online-Geschäft des Getränkefachgroßhandels.

Das Ergebnis, das wir Ihnen nun Dank erfolgreicher Kooperation mit etailer Solutions bieten können, ist eine für jeden Kunden individuell anpassbare Webshop-Plattform mit standardisierter, moderner und vollintegrierter Schnittstelle zur Software-Lösung dicommerce:

  • Stammdatenpflege in dicommerce mit allen relevanten Informationen für den Onlineshop (Langtextbeschreibung, Angabe der Inhaltsstoffe, Pfandangaben, Preise)
  • Automatisierter Datenimport
  • PLZ-Abfrage zu Ihrem Liefergebiet
  • FSK-Abfrage
  • Automatische Neukundenanlage in dicommerce
  • Angabe von Lieferterminen und Verfügbarkeit
  • Einfache Back-End-Pflege im Onlineshop (Ihre CI)
  • Automatisierte Bestellübergaben
  • dicommerce Betreuung direkt durch etailer
  • SEO-Optimierung/ Google myBusiness (individuelle Schulung)
  • Responsive Design Geprüfter Datenschutz durch Trusted Shops.

So unterschiedlich die einzelnen Branchen im Groß- und Einzelhandel auch sind, so besonders gestaltet sich noch einmal die Vielfalt der Systemanforderungen beim Handel und Verkauf von Getränken. Wir erstellen Ihnen ein auf Ihren Handel optimal zugeschnittenes Online-Shop-Angebot, das über jede Funktion verfügt, die Sie für Ihre spezielle Geschäftssituation und die entsprechenden Schnittstellen zwischen Warenwirtschaftssystem, Kassensystem und den Online-Käufen benötigen.

Sie sind interessiert? Kontaktieren Sie uns.

Folgen Sie uns auch gerne hier:

Weitere Beiträge

Gratulation zur Auszeichnung Bester Getränkehändler 2022

Auch in diesem Jahr wurde wieder zum Branchenwettbewerb „Deutschlands Beste Getränkehändler“ aufgerufen. Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr wieder ein dicomputer-Kunde als Gewinner aus dem Wettbewerb hervor gehen konnte. Zur Auszeichnung "Deutschlands beste Getränkehändler 2022" gratuliert dicomputer dem Team von Getränke Kern.

MEHR ...

NEU: Self-Checkout für den Getränkeeinzelhandel

Self-Checkout im Getränkeeinzelhandel – Geht das? dicomputer GmbH sagt ganz klar: JA! Stationärer Self-Checkout (Selbstbedienungskasse) ist im deutschen Einzelhandel mittlerweile fest etabliert. Die noch andauernde Pandemie hat die Anzahl bedienerloser Kassensysteme weiter ansteigen lassen. Im Getränkeeinzelhandel ist uns bisher keine SCO-Installation bekannt. Woran liegt das? Die Gründe für den Einsatz sind im Einzelhandel überwiegend deckungsgleich: Reduktion des PersonalaufwandesReduktion von WartezeitenReduktion…

MEHR ...

Webinar Dokumentenmanagement – d.velop documents

Die Nachfrage nach digitalen Dokumentenmanagementsystemen (kurz: DMS) hat in Folge der allgemeinen Prozessoptimierung immer mehr zugenommen. Aus diesem Grund sind die Anfragen bezüglich dieser Systeme seitens unserer Kunden stark gestiegen, was zur Folge hatte, dass wir mit dem Releasestand dicommerce 2020 unsere flexible DMS-Schnittstelle vorgestellt haben. Über diesen Schritt hinaus erreichten uns immer wieder Fragen nach Softwareempfehlungen von DMS-Systemen. Daher…

MEHR ...